DAV fordert Retaxfreiheit für E-Rezepte bis Ende 2024

ABDA Bundesvgg. Dt. Apothekerverbände [Newsroom]

Berlin (ots) – Seit Jahresbeginn hat die Anzahl der verordneten E-Rezepte deutlich zugenommen. Durch die neu hinzu gekommene E-Rezept-Pflicht für Arztpraxen hat sich die Zahl der ausgestellten E-Verordnungen seit dem 1. Januar um rund 15 Millionen … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: ABDA Bundesvgg. Dt. Apothekerverbände, übermittelt durch news aktuell