Veganes Hundefutter: „Ich weine auch jedes Mal, wenn ich Lastwagen mit Schweinen vorbeifahren sehe“ 


Tessa Zaune-Figlar und Valerie Henssen produzieren veganes Futter für Hunde. Das sei gesund und diene auch dem Tierwohl, sagen sie. Ihr Start-up macht inzwischen 2,4 Millionen Umsatz im Jahr.

Quelle: SZ – Süddeutsche Zeitung