Ernährung in den ersten 1.000 Tagen beeinflusst maßgeblich die gesunde Entwicklung von Kindern

Deutsche Haut- und Allergiehilfe e.V. [Newsroom]

Bonn (ots) – Viele Kinder und Jugendliche haben mit allergischen Erkrankungen zu kämpfen. Besonders häufig sind Heuschnupfen, Neurodermitis und Asthma. Erhebungen zeigen, dass über 20 Prozent aller unter 17-Jährigen irgendwann mindestens eine … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Deutsche Haut- und Allergiehilfe e.V., übermittelt durch news aktuell