Im Winter hat Neurodermitis Hochsaison / Regelmäßige Pflege ist das A und O

Deutsche Haut- und Allergiehilfe e.V. [Newsroom]

Bonn (ots) – Neurodermitiker müssen sich in den Wintermonaten besonders wappnen. Die kühlen Außentemperaturen und die trockene Heizungsluft setzen der empfindlichen Haut stark zu. Durch konsequente Hautpflege gelingt es vielen Betroffenen, gut … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Deutsche Haut- und Allergiehilfe e.V., übermittelt durch news aktuell