Mehrheit will Reformationstag als bundesweiten Feiertag / Umfrage: Über 60 Prozent der Katholiken sprechen sich dafür aus

Evangelische Nachrichtenagentur IDEA [Newsroom]

Wetzlar (ots) – In ganz Deutschland sollte der Reformationstag (31. Oktober) ein Feiertag sein: Dafür sprach sich eine deutliche Mehrheit der Deutschen (61 Prozent) aus. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Markt- und … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Evangelische Nachrichtenagentur IDEA, übermittelt durch news aktuell